Category Archives: Languages

Mütterlich, sexy und gefährdet – WESER

Der Titel führt in die Irre. Und das ziemlich gemein. Der Film "Busenwunder" porträtiert nicht etwa zehn tollsten Dekolletees in einer Hitliste der weiblichen Sexsymbole, bei der am Ende Marilyn Monroe als Siegerin feststeht. Die Dokumentation der Regisseurin Sabine Carbon nähert sich eher wissenschaftlich dem Busen. Und der ist tatsächlich ein mehr oder weniger großes Wunder. Die Filmemacherin behauptet sogar, er sei ein Meisterwerk der Evolution. So versorgt er Babys mit Muttermilch und schützt vor Krankheiten. Er kann sowohl mütterlich als auch sexy sein. Allerdings ist der Busen heute >>>

Tofifest 2014: Ukraina to butelka szampana

fot: mat. prasowe Czwartek był ukraińskim dniem na Tofifest. Odbyła się bowiem debata Ukraina — przyszłość kultury z udziałem reżyserki Oleny Fetisovej, aktywistki filmowej grupy Babylon ’13 Larysy Artiuginy, producenta Volodomyra Kozyra oraz specjalisty ds. kina i mediów Ukrainy dr. Łukasza Jasiny. Wyświetliliśmy także dokument o kontrowersyjnym, kobiecym ruchu protestu Femen — "I am Femen" w reżyserii Alaina Margot. W konkursie głównym On Air wyświetlony został ukraiński Paradżanow (Paradjanov) w reżyserii Oleny Fetisovej i >>>

"Jestem Femen": Girl Power!

fot: mat. prasowe Alain Margot w swoim dokumencie "Jestem Femen" przybliża kulisy działalności ruchu społecznego Femen, który sprzeciwia się przemocy wobec kobiet, korupcji rządu i walczy z naruszaniem praw obywatelskich. "Śmierć sk*******om!", skanduje grupa młodych kobiet przed budynkiem Prokuratury Generalnej w Kijowie. Żądają ukarania trójki przestępców winnych śmierci 18-letniej Oksany Makar, brutalnie zgwałconej i podpalonej żywcem. Tego typu protest w innych okolicznościach prawdopodobnie nie wzbudziłby zainteresowania ukraińskiej >>>

Journal d’une Femen

Michel Dufranne s’est penché sur le sujet pour en tirer un one-shot qui a au moins le mérite de nous en dire plus sur les méthodes et la doctrine de ce mouvement qui entend mettre fin au régime patriarcal encore en vigueur dans nos sociétés. Celui qui pousse d’ailleurs son héroïne à s’engager. Mais il ne parvient pas, au terme d’un récit qui reste un peu trop en surface, à trancher pour nous: ennemies ou alliées? Sans doute un peu les deux.

Dufranne/Lefebvre, Le Lombard, 128 p., 16.45€.

Via: lavenir.net

Josephine W. – Nach Nackt-Protest: Hamburger Femen-Aktivistin kommt vor …

Wegen ihres Oben-ohne-Protests beim Weihnachtsgottesdienst im Kölner Dom muss sich die Hamburger Femen-Aktivistin Josephine W. (21) nun vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht Köln hat das Hauptverfahren gegen die inzwischen 21-Jährige eröffnet, wie Gerichtssprecher Marcus Strunk am Donnerstag der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Köln mitteilte. Die Hauptverhandlung sei auf den 3. Dezember terminiert. Bislang sei nur dieser eine Verhandlungstag angesetzt; Zeugen seien nicht geladen. Die Staatsanwaltschaft Köln hatte im Sommer >>>

Am 3. Dezember – Femen-Aktivistin kommt vor Gericht

Köln/Hamburg –   Wegen ihres Oben-ohne-Protests beim Weihnachtsgottesdienst im Kölner Dom muss sich eine Femen-Aktivistin nun vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht Köln hat das Hauptverfahren gegen die inzwischen 21-Jährige eröffnet, wie Gerichtssprecher Marcus Strunk am Donnerstag der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Köln mitteilte. Die Hauptverhandlung sei auf den 3. Dezember terminiert. Bislang sei nur dieser eine Verhandlungstag angesetzt; Zeugen seien nicht geladen. Die Staatsanwaltschaft Köln hatte im Sommer gegen die in Hamburg >>>

Oben-ohne-Protest im Kölner Dom kommt vor Gericht

Köln (kath.net/KNA) Wegen ihres Oben-ohne-Protests beim Weihnachtsgottesdienst im Kölner Dom muss sich eine Femen-Aktivistin nun vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht Köln hat das Hauptverfahren gegen die inzwischen 21-Jährige eröffnet, wie Gerichtssprecher Marcus Strunk am Donnerstag der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Köln mitteilte. Die Hauptverhandlung sei auf den 3. Dezember terminiert. Bislang sei nur dieser eine Verhandlungstag angesetzt; Zeugen seien nicht geladen. Die Staatsanwaltschaft Köln hatte im Sommer gegen die in Hamburg lebende Frau Anklage wegen Störung der >>>

Oben-ohne-Protestierende im Kölner Dom kommt vor Gericht

Köln, 23.10.2014 (KAP) Wegen ihres Oben-ohne-Protests beim Weihnachtsgottesdienst im Kölner Dom muss sich eine Aktivistin der radikalfeministischen Organisation "Femen" vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht Köln hat das Hauptverfahren gegen die inzwischen 21-jährige Josephine Witt eröffnet, wie Gerichtssprecher Marcus Strunk am Donnerstag der deutschen katholischen Nachrichtenagentur KNA in Köln mitteilte. Die Hauptverhandlung sei auf den 3. Dezember terminiert. Bislang sei nur dieser eine Verhandlungstag angesetzt; Zeugen seien nicht geladen. Die Staatsanwaltschaft Köln hatte im Sommer >>>

Yeni Türkiye’yi biliyoruz da eskisinin farkı neydi?

Fransa’da bulunan bir müzedeki Vladimir Putin heykeline kazık sapladığı için 6 bin Euro para cezasına çarptırılan Femen üyesi bir kadın, isyanını “Türkiye’de bile böyle ceza yok” diyerek dile getirmiş! Sıradan gibi görünen bu haberi okuyan duyarlı her Türk vatandaşının gururunun incindiğini, utanç duygusu ile hayıflandığını sanıyorum. Türkiye’de yaşanan keyfi ve haksız, hukuk dışı uygulamaların belleklerdeki bu türden yansımalarını görmek içinde bulunduğumuz içler acısı durumun da teyidi gibi adeta. Bu noktaya nasıl geldik? Bir süre >>>