Das Erste: "ttt – titel thesen temperamente" am 30. Juni 2013

28.06.2013 | 10:18 

München – “ttt” kommt am Sonntag, 30. Juni, um 23.00 Uhr vom Bayerischen Rundfunk und hat folgende Themen:

"We Steal Secrets - The Story of WikiLeaks"
Ein neuer Dokumentarfilm rollt jetzt die Geschichte von WikiLeaks und
dessen Gründer Julian Assange auf.

Darknet
Während die Welt sich über die jüngsten Abhörskandale ereifert, 
laufen die wirklich brisanten Informationen über einen ganz anderen 
Kanal. Das sogenannte Darknet. Hier können Sie Waffen kaufen oder 
Drogen oder einfach einen neuen Pass - völlig anonym, von keiner 
staatlichen Stelle kontrollierbar.

Videokrieger
Die Einsatzkameratruppe der Bundeswehr (EKT) darf auch dort filmen, 
wo für Journalisten Sperrgebiet ist: bei nächtlichen 
Terroristenjagden, beim Kontrollieren von Passanten, im Kampfeinsatz.
"ttt" hat das EKT-Team eine Woche während eines Einsatzes in 
Mazar-i-Sharif begleitet.

FEMEN
Seit einem Jahr gibt es die Femen-Bewegung auch in Deutschland. Wer 
sind diese jungen Aktivistinnen, die mit entblößtem Busen provokativ 
auf Missstände aufmerksam machen wollen. Und vor allem: was ist von 
den Femen zu halten?

Mischa Maisky
Einer der besten Cellisten der Gegenwart im Porträt.

"Closed Cities"
Ein neuer Band mit Fotografien des österreichischen Fotografen Gregor
Sailer zeigt Bilder von Orten, die hermetisch von der Außenwelt 
abgeriegelt sind.

911
Zwei Jahre bevor die Minimal Art ihre größten Erfolge feiert, wird 
der 911er geboren.  Demnächst wird der Porsche 911 50. Ein kleines 
Feuilleton über einen genialischen Wurf. 


Moderation: Max Moor

Redaktion: Franz Xaver Karl

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, 
Tel: 089/5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Fotos unter www.ard-foto.de 

Diesen Artikel Freunden und Bekannten mitteilen


Google1DeliciousDiggGoogleStumbleuponRedditTechnoratiYahooBloggerMyspace

Open bundled references in tabs:

Via: 02elf.net


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~8jszF$3QQ

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply