Category Archives: DE

Blumenkränze stoßen auf geteilte Meinungen

Berlin. Eine Autorin des Onlinemagazins "The Daily Beast" sagt "flower crowns" dagegen den Kampf an: "Solange ihr nicht eure Tage damit verbringt, fröhlich auf dem Land herumzutollen, lasst die Blumen auf der Wiese (oder in einer hübschen Vase)." Die Blüten sind manchmal aus Plastik oder Seide und kleben auf einem Haarreifen. Abseits des Modezirkus kennt man den Haarschmuck im Landmädchenstil übrigens von anderen - den Aktivistinnen von Femen, die mit blanker Brust protestieren.dpa Tweet >>>

Das Rad der Sittlichkeit

Irgendwo zwischen Femen und dem World Naked Bike Ride findet man heuer auch Giro della Toscana. Das Eintagesrennen hat eine lange Tradition, seit 1923 wird es ausgetragen - heuer zum ersten Mal inklusive viralem Mode-Skandal. Bei der Mannschaftsvorstellung des kolumbianischen Radteams IDRD Bogotá Humana-Solgar-San Mateo weitete sich so manche Pupille, die Damen trugen nämlich ein Dress mit optischer Täuschung. Ein Teil ihres Outfits, der Teil um die Hüften, trug die Farbe Nude und erweckte den Eindruck, sie hätten nichts an.  Offenbar soll es sich bei der Aktion um einen PR-Schmäh handeln. >>>

KINO: EVERYDAY REBELLION

Eine Frau mit nackten Brüsten bringt mit einer überdimensionalen Motorsäge ein Holzkreuz zu Fall, als Aktion gegen den Einfluss der Kirche in Osteuropa. Eine Gruppe Amerikaner nimmt hüpfend die Wallstreet ein, so wollen sie auf die Wirtschaftskrise und den Einfluss der Banken aufmerksam machen. Einige Syrer beschreiben Tischtennisbälle mit dem Wort Freiheit und lassen diese dann von einem Hügel aus, eine Stadt hinunterspringen. Das sieht genauso aus wie in dem Werbevideo für den Sony Bravia Fernseher. Überhaupt sind fast alle Rebellionen (nie werden sie Revolutionen genannt, das klingt >>>

Everyday Rebellion

Die Töpfe klingen, die Tischtennisbälle springen, die Brüste sind entblösst – so sieht gewaltloser Widerstand aus. Unter anderem. Die Welt hat eine Unwucht. Vielleicht bereits seit langer Zeit. Dem Profit wird alles untergeordnet. Ganz wenige Menschen haben etwas davon, der Rest geht leer aus. Dabei gibt es doch unverhandelbare Grundrechte – medizinische Versorgung zum Beispiel, eine Wohnung oder den Zugang zu Bildung. Davon erzählt «Everyday Rebellion», der Film der Riahi-Brüder. In knapp zwei Stunden werden die Schauplätze des Protestes besucht (und dabei ist etwas gar femen-lastig >>>

Femen: Nackter Protest gegen Putin in Kiew – VOL.AT

Erst tags zuvor hatte Putin erneut den Westen für den Konflikt in der Ukraine verantwortlich gemacht. Am Freitag sollen neue Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland in Kraft treten. Die Veröffentlichung der Sanktionen könnte durch eine Erklärung begleitet werden, wonach die Maßnahmen jederzeit auf Eis gelegt werden können, sofern die politische Entwicklung positiv verlaufe. Im Kriegsgebiet im Osten der Ukraine beruhigte sich die Lage trotz einer brüchigen Waffenruhe nach Angaben der Regierung in Kiew erstmals spürbar. Im Donbass war es am Mittwoch nach Angaben der Behörden >>>

Unterricht in Revolution

Abo · ePaper · Inserate · Beilagen · Wetter: Bern 12° Unterricht in Revolution Von Leonie Krähenbühl.   Drucken Arabischer Frühling, Irans Grüne Bewegung und die Femen-Aktivistinnen: Der ambitionierte Dokfilm «Everyday Rebellion» zeigt, wie gewaltfreier Widerstand geht. Plakativ: Szene aus «Everyday >>>

Kreativer Widerstand bewegt die Welt

2014-09-14T13:11:01+02:00 2014-09-14T13:38:35+02:00 Laufzeit: 27' · Wiederholung vom 10.09.2014 mit Eva Wannenmacher SRF info b477a4f2-b1b1-4748-84c9-2f35595ef73b (Copyright SRF/Oscar Alessio)Kultur · 2014Von Occupy Wallstreet über Femen bis zu den Adbustern - Bürgerproteste beziehen ihre Kraft aus subversiven und originellen Ideen. Sei es gegen politische Systeme, gegen den Überwachungsstaat, gegen die Auswüchse der Finanzwelt: «Kulturplatz» zeigt, mit welchen Mitteln kreativer Widerstand arbeitet - und >>>

Protest gegen Unterdrückung

11.09.14, 07:52 Dokumentarfilm "Everyday Rebellion" analysiert unter anderem Gemeinsamkeiten zwischen "Occupy" und dem "Arabischen Frühling", der Dokumentarfilm erklärt Schnittpunkte zwischen den iranischen Demokratiebewegungen und dem Kampf gegen die Unterdrückung in Syrien oder fragt etwa, was "Femen" und die oppositionellen Proteste in Ägypten verbindet. Während die Hintergründe der Proteste unterschiedlich sein können, weisen die jeweiligen gewaltfreien Taktiken kreative Gemeinsamkeiten auf. "Everyday Rebellion" Österreich, Schweiz 2013, 118 Min., o. A., R: Arash T. und Arman >>>