Femen protestiert gegen Islam in Paris

Die feministische Bewegung FEMEN hat ihre Niederlassung in Paris eröffnet. Nackte Aktivistinnen zogen durch das muslimische Viertel. Der Zug wurde mit feministischen und islamfeindlichen Losungen begleitet. Die Aktion lockte viele Journalisten an. Darüber hinaus wurden die Frauen mit den Slogans “Muslime, zieht aus!“ und „FEMEN ist neuer Feminismus“ von vielen Polizisten bewacht.

„Die französische Niederlassung der Bewegung wird Sextremistinnen für die Aktionen auf dem Territorium der Europäischen Union schulen, die Niederlassung in Kiew wird Sextremisten auf die Arbeit in der erhöhten Risiko-Zone – in den GUS-Ländern – vorbereiten. In der nächsten Zeit wird geplant, Zweigstellen in New York, Montreal und Sao Paolo eröffnen. Langfristig soll die Bewegung eine Vertretung in Israel eröffnen, die Aktionen im Nahost vorzubereiten,“ berichtet FEMEN.

 

Fotostrecke

Via: german.ruvr.ru


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~LIKx8$1e8

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply