Gegen Zwangsprostitution – Nackt-Protest vor dem "Pascha"


Köln –  

Im Pascha sind unbekleidete Frauen nichts besonderes, doch Sonntagmittag standen vor dem Großbordell acht Frauen und zogen ihre Oberteile aus.

Der Nackedei-Protest der Aktivistinnen der ukrainischen Frauenbewegung „Femen“ richtete sich nicht speziell gegen das Pascha, sondern gegen Zwangsprostitution. „Der deutsche Staat ist der größte Zuhälter in Europa“, so Nina (33).

Denn die Gesetze zum Schutz vor Ausbeutung der Frauen reichten nicht aus. Polizisten schauten der Aktion nur zu und brauchten nicht einzugreifen.

Nach 30 Minuten war die Aktion beendet, den Frauen wehte ein eisiger Wind entgegen.

Via: express.de


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~fyIP8$1wq

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply