Im Zentrum Kiews wurde beinahe Pokal der Europäischen Fußballmeisterschaft …

Gleich mehrere Versuche wurden heute in der Hauptstadt Ukraine unternommen, um sich des  Pokals der Europäischen Fußballmeisterschaft 2012 gesetzwidrig zu bemächtigen.

So wurde eine der Aktivistinnen der Frauenbewegung Femen festgenommen, als sie vorsätzlich die Trophäe auf den Boden fallen ließ. Infolge dessen wurde der Pokal beschädigt, die Aktivistin wurde verhaftet, und der Schauplatz war geschlossen. Dann entfalteten zwei junge Männer, die sich neben der Trophäe des künftigen Siegers von EURO-2012 fotografieren ließen, ein Plakat und verwickelten darin die „Beute“, wonach sie zu fliehen versuchten. Die Übeltäter wurden festgenommen, die Trophäe wurde auf den alten Platz gebracht.

Der Pokal der Europäischen Fußballmeisterschaft 2012  wurde feierlich in Kiew am 11. Mai vorgestellt und auf dem Hauptplatz der Ukraine aufgestellt, wo jeder Willige bis 13. Mai damit sich aufnehmen lassen kann. Dann wird sich der Pokal in die Tour durch ukrainische Städte begeben.

Via: german.ruvr.ru


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~fpW5L$tc

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply