Oben-ohne-Protest für mehr Frauenrechte vor dem Louvre

08.03.14

Frankreich

Am internationalen Weltfrauentag haben sechs Frauen nackt für mehr Frauenrechte in muslimischen Ländern protestiert. Darunter war auch die Tunesierin Amina Sboui, die wegen einer Femen-Aktion in ihrer Heimat ins Gefängnis kam.

Foto: AFP

Frauen aus der arabischen und muslimischen Welt protestieren vor dem Louvre in Paris für Frauenrechte in muslimischen Ländern

Frauen aus der arabischen und muslimischen Welt protestieren vor dem Louvre in Paris für Frauenrechte in muslimischen Ländern

span {display: block; font-size: 13px; margin-bottom: 8px;}
.ad-sence-article-Top .link { color: font-size: 13px; font-weight: 700;}
]]>

Paris. Sechs Demonstrantinnen haben anlässlich des Weltfrauentages am Sonnabend vor dem Louvre in Paris oben ohne für mehr Frauenrechte demonstriert. Eine der Teilnehmerinnen des Protests war die Tunesierin Amina Sboui, die wegen einer Aktion für die Gruppe Femen in ihrem Heimatland mehr als zwei Monate im Gefängnis verbracht hatte.

Die sechs Frauen wurden nach dem Oben-Ohne-Protest vor verblüfften Touristen kurzzeitig festgenommen, nach der Aufnahme ihrer Personalien aber wieder freigelassen.

Die Demonstrantinnen schwenkten bei der Aktion die Fahnen Tunesiens, Algeriens, Ägyptens und des Irans, um damit auf die rechtlichen und kulturellen Einschränkungen für Frauen in diesen Ländern aufmerksam zu machen, wie die Organisatorin Safia Lebdi sagte.

Via: abendblatt.de


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~zmMse$4vq

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply