PHOENIX-Programmhinweis – THEMA: Totalitäres Osteuropa? – Donnerstag …

Bonn (ots) – In Russland verurteilte ein Gericht Mitglieder der Punkband Pussy Riot wegen des Anti-Putin-Protests. In der Ukraine erlangte die Gruppe Femen durch ihre öffentlichen Protestaktionen, bei denen Frauen in der Regel nur leicht oder halb bekleidet sind, Berühmtheit. Im autoritär regierten Kasachstan soll ein Oppositionsführer nach Ölarbeiter-Protesten mit mindestens 17 Toten für siebeneinhalb Jahre in Haft. Das PHOENIX THEMA “Totalitäres Osteuropa?” beschäftigt sich am Donnerstag, 11. Oktober 2012, um 9.45 Uhr mit der aktuellen politischen Lage in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion.

Gäste bei Moderator Stephan Kulle im Bonner Studio sind Osteuropa-Experte Prof. Gerhard Simon und die freie Journalistin Anastassia Boutsko.

Die Dokumentationen “,Hexenjagd’ in Russland. Der Prozess gegen Pussy Riot” (WDR 2012) und “Europas letzter Diktator. Weißrussland in der Krise” (ZDF 2012) sowie kürzere Filmbeiträge ergänzen das PHOENIX THEMA.

Wiederholungen: Donnerstag, 11. Oktober 2012, 16.00 Uhr und Freitag, 12. Oktober 2012, 12.00 Uhr

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Sendung: Do, 11.10.2012 | 09:45
| PHOENIX-THEMA: Totalitäres Osteuropa?
| Bericht

Trackback URL

Bonn, Bonner, Haft, Mit, Osteuropa, Ots, Phoenix, Protests, Pussy, Riot, Telefon, Ukraine, Zdf

Via: blogspan.net

Open bundled references in tabs:


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~mSKKf$1ly

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply