Pussy Riot: FEMEN sägt aus Protest ein katholisches Kreuz ab

Aktivistinnen der FEMEN-Bewegung haben aus Protest gegen den gerichtlichen Beschluss im Fall Pussy Riot in Kiew irrtümlich nicht ein orthodoxes, sondern ein katholisches Kreuz abgesägt, teilte man in der ukrainischen öffentlichen Organisation „Orthodoxe Wahl“ mit.

Das Kreuz mit einem katholischen Kruzifix war 2004 während der sogenannten „Orangenrevolution“ von Transkarpatien-Uniaten in Erinnerung an die 1920-1930 gefolterten und erschossenen Opfer des Zentralkomitees des Innenministeriums der UdSSR aufgestellt worden.

Via: german.ruvr.ru


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~bi0bD$1VL

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply