Barbusiger Empfang von Femen für Strauss-Kahn

Aktivistinnen der Frauenbewegung Femen haben sich “oben-ohne” auf die Limousine des Ex-Chefs des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn, gestürzt. Dieser war gerade auf dem Weg zum Gericht in Lille. Dort läuft gegen ihn und 13 weitere Angeklagte ein Prozess wegen Zuhälterei. Der 65-Jährige beteuerte bei seiner ersten Aussage in der Verhandlung am Dienstag, dass er nicht gewusst habe, dass es sich bei den Frauen, mit denen er und seine Bekannten Sex-Partys feierten, um Prostituierte handelte.


Bei euronews glauben wir an die menschliche Intelligenz und denken, dass es die Aufgabe eines Nachrichtensenders ist, jedem Menschen genügend Material zur Verfügung zu stellen, damit er sich seine eigene Meinung über die Welt bilden kann.

Wir glauben auch, dass Bilder manchmal ohne Erklärungen oder Kommentare auskommen. Deshalb haben wir No Comment und danach No Comment TV geschaffen: So wollen wir die Welt aus einem anderen Blickwinkel zeigen.…

Via: de.euronews.com


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~nytwV$5qz

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply