FEMEN-Aktivistinnen erstürmten Justizministerium von Frankreich

Die Aktivistinnen der Frauenbewegung FEMEN haben am Montag versucht, in das französische Justizministerium durchzubrechen, indem sie die französische Justiz beschuldigten, Vergewaltiger von minderjährigen Mädchen nicht bestraft zu haben. Die Aktivistinnen besetzten das Erdgeschoss des Justizministeriums und hängten an der Eingangstür das Banner "Rape Club" (Vergewaltigerklub).

"Die Frauenbewegung FEMEN wirft der französischen Justiz die Komplizenschaft bei Gruppenvergewaltigung von Minderjährigen vor. Der Grund für die Anklage war die Tatsache der Freilassung von 10 Halunken, die eine brutale Vergewaltigung von Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren begangen hatten. Der Prozess dauerte 13 Jahre und endete mit der Befreiung der Verbrecher", heißt es in einer Erklärung der Bewegung.

Via: german.ruvr.ru


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~vrzzk$1mS

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply