Femen entkleiden sich an Berliner Moschee

Vier junge Frauen haben sich am 6. April in Berlin entkleidet. Sie demonstrierten auf ihren Körpern antiislamistische Aufschriften in Englisch, darunter das Motto "Freiheit für Amina", kletterten über den Zaun der geschlossenen Moschee und setzten ihre Aktion am Eingang fort.

Amina Tyler, die 19-jährige Frau aus Tunesien und eine der Teilnehmerinnen von Femen, hatte Fotos ihres nackten Oberkörpers im Internet veröffentlicht. Der populäre tunesische Prediger Adel Ami verurteilte Amina zu hundert Peitschenhieben und Steinigung, um andere Frauen von solchen Aktionen fernzuhalten, woraufhin sie verschwand. Einigen Berichten zufolge wurde sie von ihrer Familie in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Via: german.ruvr.ru


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~H5ntH$2YU

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply