Femen stürmen nackt in die Notre Dame

Die neun Aktivistinnen der feministischen Gruppe Femen traten am Dienstag in der Pariser Kathedrale mit der Parole «Pope No More» auf, die sie sich auf Brust und Rücken geschrieben hatten. Sie läuteten eine grosse Glocke, die als Schaustück zur 850-Jahr-Feier der Notre-Dame aufgestellt war. Kirchendiener schalteten die Beleuchtung aus und drängten die Frauen aus dem Gebäude. Die Teilnehmerinnen erklärten, sie wollten mit einer provokativen Aktion die Entscheidung von Papst Benedikt XVI. feiern, Ende Februar sein Amt niederzulegen.





Bildstrecken
Papst Benedikt XVI. tritt zurück



Im Grossformat auf dem Videoportal

(Video: Reuters)

(sda)

Via: 20min.ch


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~ellLH$2G0

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply