IN DEN SCHLAGZEILEN: Barbusig auf dem Dom-Altar

Am ersten Weihnachtsfeiertag hat Josephine Markmann (20) ein fr sie ereignisreiches Jahr spektakulr beendet: Die Aktivistin der Frauenrechtsgruppe Femen, die sich auch Josephine Witt nennt, sprang whrend der Christmesse im Klner Dom vor den Augen von Kardinal Meisner auf den Altar - nackt...

HAB | 28.12.2013

"I am God" - "Ich bin Gott": So protestierte Markmann im Dom. Foto: dpa

Am ersten Weihnachtsfeiertag hat Josephine Markmann (20) ein fr sie ereignisreiches Jahr spektakulr beendet: Die Aktivistin der Frauenrechtsgruppe Femen, die sich auch Josephine Witt nennt, sprang whrend der Christmesse im Klner Dom vor den Augen von Kardinal Meisner auf den Altar - nackt bis auf die Unterhose. Spter erklrte sie den Protest via Facebook: "Die Kirche, so wie jede religise Institution, ist mitverantwortlich fr die Unterdrckung der Frau weltweit."

Es war nicht die erste Aktion der Hamburger Studentin. Im April demonstrierte sie halbnackt in Hannover gegen Wladimir Putin, im Juni zeigte sie sich barbusig in Tunesien und sa 29 Tage im Gefngnis, vor zwei Wochen strmte sie die Talkshow von Markus Lanz. Fr den Dom-Protest wurde sie angezeigt: wegen Hausfriedensbruchs und Strung der Religionsausbung.

Via: swp.de


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~ITbBK$4eL

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply