Nach der Femen-Attacke: Das sind die Nacktaktivistinnen Nach der Femen …

Sie standen mit ihren blanken Brüsten vor dem Bürgermeister und schrien Parolen. Aber wer sind die "Nacktivistinnen", die hinter der Attacke auf Olaf Scholz stecken? MOPO.de verrät es.

Die drei Frauen gehören in Deutschland zu den bekanntesten Femen-Aktivistinnen. Josephine Witt (20) aus Bergedorf saß in Tunesien wochenlang hinter Gittern, weil sie halbnackt für die Freilassung einer Kameradin demonstriert hatte.

Ihre beiden Mitstreiterinnen Zana Ramadani (29, CDU-Mitglied) und Hellen Langhorst (23) wurden durch ihren Protest beim Finale von "Germany’s Next Topmodel" Ende Mai bekannt.

Die Nackt-Attacke im Altersheim sei ein großer Erfolg gewesen. "Herr Scholz hat unsere Aktion hautnah miterlebt. Sonst wird er vor Protesten abgeschirmt. Aber das hat dieses Mal nicht funktioniert", sagt Hellen Langhorst. Angst habe der Bürgermeister aber nicht haben müssen. "Wir sind nur laut, nicht gewalttätig."

"Olaf Scholz zeigen Sie endlich Menschlichkeit" steht auf einem Protest-Plakat geschrieben. Der Bürgermeister steht dabei ruhig an seinem Podest.

Foto: Ruega


Via: mopo.de


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~hkUVc$4QI

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply