Nackte Brüste: Islamisten hacken Frauenrechtsseite

"Dank Gott haben wir diese unmoralische Seite gehackt", schrieben sie unter dem Pseudonym "Al Aangour". "Wenn Gott will, wird dieser Schmutz aus Tunesien verschwinden."

Unterstützerinnen von Femen hatten auf der Facebook- Seite Fotos veröffentlicht, auf denen sie mit nackten Brüsten zu sehen sind. Dazu hatten sie ihre Körper mit Sätzen wie "Mein Körper gehört mir" oder "Ich pfeife auf Eure Moralvorstellungen" ("Fuck your morals") beschrieben.

Die Frauenrechtsgruppe Femen kritisierte den Angriff der Hacker als feige. "Zeigt Euer wahres Gesicht, Ihr Freiheitsphobiker", kommentierten sie auf der offiziellen Website.

Besuchen Sie krone.at/Digital auf Facebook und werden Sie Fan! 

Via: krone.at


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~Zx1ZT$2Qa

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply