Protest gegen Lukaschenkos Besuch bei EM-Finale

01.07.2012 19:27 Uhr


Kiew (dpa) - Vor dem EM-Endspiel Italien gegen Spanien in Kiew haben halbnackte Aktivistinnen gegen den geplanten Besuch des weißrussischen Staatschefs Alexander Lukaschenko protestiert. Bei ihrer Aktion am Olympiastadion hatten die Frauen der Organisation Femen die Buchstaben «KGB» auf ihren Oberkörper geschrieben, die Abkürzung für den weißrussischen Geheimdienst. Ukrainische Polizisten trugen die Aktivistinnen weg. Der autoritäre Präsident hat in der EU Reiseverbot wegen der Unterdrückung Andersdenkender.

Via: nordbayerischer-kurier.de


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~ov9CR$1JW

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply