Tag Archives: nachrichten

FEMEN: Oben-ohne im spanischen Parlament

Weitere Artikel Spanien: Streit ums derzeitige Abtreibunsgesetz 01/07/2013 21:53 CET Spanien: Tierschützer protestieren gegen brutales… 18/09/2013 10:25 CET Femen: Nacktprotest gegen Razzia 29/08/2013 19:00 CET Marokko: Nach Kinderschänder-Skandal erneut Proteste 08/08/2013 19:55 CET Spanien: Handgreifliche Proteste gegen Rajoy 19/07/2013 08:03 CET Mit einem barbusigen Protest haben Aktivistinnen der Frauenrechtsgruppe Femen eine Debatte >>>

Topless Femen activists interrupt session of Spanish parliament

By our dpa-correspondent and Europe Online         Madrid (dpa) - Three members of the feminist group Femen on Wednesday interrupted a session of the Spanish parliament, staging a topless protest against the conservative government‘s plans to tighten access to abortion.The women entered parliament‘s public gallery during a session which had several subjects on its agenda, but which was not discussing abortion.They took their tops off >>>

Femen-Aktivistinnen unterbrechen Parlamentsdebatte

Oben-ohne-Protest gegen geplante Verschärfung der Abtreibungsgesetze mit "Abtreibung ist heilig!"-Rufen im spanischen ParlamentMadrid - Mit einem barbusigen Protest haben Aktivistinnen der Frauenrechtsgruppe Femen eine Debatte im spanischen Parlament unterbrochen. Drei Frauen entblößten am Mittwoch auf der Zuschauertribüne ihre Oberkörper und riefen in das Plenum: "Abtreibung ist heilig!" Sie wollten damit gegen die Pläne der konservativen Madrider Regierung demonstrieren, die Abtreibungsgesetze zu verschärfen. Gerangel auf der Tribüne Da die Frauen sich vom Ordnungsdienst nicht freiwillig >>>

Barbusige Femen-Aktivistinnen unterbrechen Parlamentsdebatte

Sie wollten damit gegen die Pläne der konservativen Madrider Regierung demonstrieren, die Abtreibungsgesetze zu verschärfen. Da die Frauen sich vom Ordnungsdienst nicht freiwillig aus dem Saal führen liessen und sich am Geländer der Tribüne festhielten, entstand auf der Tribüne ein Gerangel.

Nach einigen Minuten konnte die Sitzung fortgesetzt werden. In der Debatte wurden verschiedene aktuelle Themen erörtert. Die geplante Reform der Abtreibungsgesetze stand nicht auf der Tagesordnung.

 

Via: solothurnerzeitung.ch

Barbusige Femen-Aktivistinnen unterbrechen Parlamentsdebatte

Sie wollten damit gegen die Pläne der konservativen Madrider Regierung demonstrieren, die Abtreibungsgesetze zu verschärfen. Da die Frauen sich vom Ordnungsdienst nicht freiwillig aus dem Saal führen liessen und sich am Geländer der Tribüne festhielten, entstand auf der Tribüne ein Gerangel.

Nach einigen Minuten konnte die Sitzung fortgesetzt werden. In der Debatte wurden verschiedene aktuelle Themen erörtert. Die geplante Reform der Abtreibungsgesetze stand nicht auf der Tagesordnung.

 

Via: aargauerzeitung.ch

Sexy Protest gegen Abtreibung Femen: Nackte Haut im Madrider Parlament

Stockholm - Der Chemie-Nobelpreis geht in diesem Jahr an die US-Forscher Martin Karplus, Michael Levitt und Arieh Warshel. Sie erhalten die Auszeichnung für Arbeiten zum Verständnis komplexer chemischer Prozesse. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm bekannt. Die höchste Auszeichnung für Chemiker ist mit umgerechnet 920 000 Euro dotiert. Gestern war der Physik-Nobelpreis Peter Higgs und François Englert zuerkannt worden, deren theoretische Überlegungen zur Entdeckung des Higgs-Teilchens geführt hatten.

Via: abendzeitung-muenchen.de

Sexy Protest gegen Abtreibung: Femen: Nackte Haut im Madrider Parlament

Moskau - Nach dem Terroranschlag auf einen Bus in der russischen Großstadt Wolgograd haben Rettungskräfte vier Verletzte zur Behandlung nach Moskau geflogen. Fast 30 Verletzte würden nach dem Selbstmordattentat mit sieben Toten noch in Krankenhäusern in Wolgograd behandelt, hieß es. In der früher als Stalingrad bekannten Stadt hatte sich gestern eine 30 Jahre alte Islamistin aus dem Nordkaukasus in einem Bus in die Luft gesprengt. Terroristenführer Doku Umarow hatte aufgerufen, alles dafür zu tun, um die Olympischen Winterspiele in Sotschi 2014 zu verhindern.

Via: abendzeitung-muenchen.de

Für die dunkelsten Phantasien

Tagblatt Online, 7. Oktober 2013, 02:32 Uhr Sie will provozieren und die Geschlechterrollen aufbrechen. Jetzt hat Sasha Grey, einstiger Pornostar, ihren Débutroman veröffentlicht. Er handelt von sexuellen Abgründen. Als Person stösst Grey die eine oder andere Feministin vor den Kopf. NINA RUDNICKI Klar ist es nicht, was einen an Sasha Grey fasziniert. Vielleicht liegt das an ihrem Blick, dunkel, tief, abgründig und abgebrüht, aber auf keinen Fall einschätzbar. Vielleicht >>>

Der sonntaz-Streit Nackter Protest

Der sonntaz-StreitNackte Brüste an sich sind kein politisches Statement. Die Frauenrechtsgruppe Femen versucht mit allem Mitteln, eins daraus zu machen. Femen demonstrieren auf einer Pariser Modenschau.  Bild: ap Sie kämpfen mit nackten Brüsten gegen das Patriarchat: Die Frauenrechtsgruppe Femen trat erstmals 2008 während der Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine auf und protestierte gegen Sextourismus und Zuhälterei. taz paywallIst Ihnen dieser Artikel etwas wert?Mehr Infostaz.de Barbusig schaffen sie es seither regelmäßig auf die Titelseiten von >>>

Der sonntaz-Streit

Der sonntaz-StreitNackte Brüste an sich sind kein politisches Statement. Die Frauenrechtsgruppe Femen versucht mit allem Mitteln, eins daraus zu machen. Femen demonstrieren auf einer Pariser Modenschau.  Bild: ap Sie kämpfen mit nackten Brüsten gegen das Patriarchat: Die Frauenrechtsgruppe Femen trat erstmals 2008 während der Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine auf und protestierte gegen Sextourismus und Zuhälterei. taz paywallIst Ihnen dieser Artikel etwas wert?Mehr Infostaz.de Barbusig schaffen sie es seither regelmäßig auf die Titelseiten von >>>