Tag Archives: nachrichten

Köln: Aktivistin sprang nackt auf den Altar

Kurz nach Beginn der Weihnachtsmesse im Kölner Dom ist eine Aktivistin der Frauengruppe Femen aus der ersten Reihe nach vorne gestürmt und nackt auf den Altar gesprungen. Nach Angaben der Kölner Polizei hatte sich die 20-jährige die Worte "I am God" ("Ich bin Gott") auf den Oberkörper gemalt. Vor den Augen von Kardinal Joachim Meisner wurde die Frau von Sicherheitskräften abgeführt.Bis zum Beginn des katholischen Festamtes saß die Frau laut Polizeiangaben mit einem Ledermantel und Kopftuch bekleidet in der ersten Reihe. Die Polizei hielt die Frau bis zum Ende des Gottesdienstes fest und >>>

Tom Gerhardt: Was für ein peinlicher Auftritt

Köln –   Komiker Tom Gerhardt (56) hat sich zum „Femen-Nacktprotest“ im Dom Gedanken gemacht. Hier seine Kritik:Was für ein erbärmlicher und peinlicher Auftritt! Oh Gott! Da stürmt so eine wichtigtuerische Josephine Witt aus Hamburg in die Kirche und kräht während einer Messe herum, dass sie sich nicht von der Kirche maßregeln lässt, und streckt ihre nackten Möpse jedem entgegen, der sie nicht sehen will. Nein, wie mutig, Josephine! Nein, wie revolutionär du doch bist! Wo doch jeder weiß, dass die Kirche heutzutage keinem was tut. Die Zeiten >>>

Protestbewegung auch in Deutschland: Die nackten Argumente der Femen …

FOTO: Florian Schuh/dpa '; } else if (google_ads.length 1) { s += ''; } if(google_ads[0].bidtype == "CPC") { google_adnum = google_adnum + google_ads.length; } document.write(s); return; } google_ad_client = "pub-3772128004620730"; google_ad_channel = "3204344666"; google_ad_output = "js"; google_max_num_ads = "1"; google_ad_type = "text"; google_feedback = "on"; google_skip = google_adnum; if((typeof(no_contextads) == 'undefined' || no_contextads == 0) gcheck != -1) { var googlesrc = '%3Cscript >>>

Kritik an Femen-Aktion im Dom: „Eine unnötige Störung der Gläubigen“

Köln.  Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Alois Glück, verurteilte die Protest-Aktion im Kölner Dom zutiefst: „Es gibt kein Argument, das eine solche Aktion rechtfertigt“, sagte er. „Das sind Provokationen, die letztlich nur darauf abzielen, andere Menschen zu verletzen.“Eine Aktivistin der Frauengruppe Femen hat die Weihnachtsmesse im Kölner Dom am Mittwochmorgen mit Kardinal Joachim Meisner auf spektakuläre Weise gestört. Kurz nach Beginn des Gottesdienstes stürmte die 20 Jahre alte Frau aus der ersten Reihe nach vorne und sprang >>>

IN DEN SCHLAGZEILEN: Barbusig auf dem Dom-Altar

Am ersten Weihnachtsfeiertag hat Josephine Markmann (20) ein fr sie ereignisreiches Jahr spektakulr beendet: Die Aktivistin der Frauenrechtsgruppe Femen, die sich auch Josephine Witt nennt, sprang whrend der Christmesse im Klner Dom vor den Augen von Kardinal Meisner auf den Altar - nackt... HAB | 28.12.2013 "I am God" - "Ich bin Gott": So protestierte Markmann im Dom. Foto: dpa Am ersten Weihnachtsfeiertag hat >>>

IN DEN SCHLAGZEILEN: Barbusig auf dem Dom-Altar

Am ersten Weihnachtsfeiertag hat Josephine Markmann (20) ein fr sie ereignisreiches Jahr spektakulr beendet: Die Aktivistin der Frauenrechtsgruppe Femen, die sich auch Josephine Witt nennt, sprang whrend der Christmesse im Klner Dom vor den Augen von Kardinal Meisner auf den Altar - nackt... HAB | 28.12.2013 "I am God" - "Ich bin Gott": So protestierte Markmann im Dom. Foto: dpa Am ersten Weihnachtsfeiertag hat >>>

ZdK-Präsident Glück verurteilt Nackt-Protest im Kölner Dom

Die Aktion habe mit dem demokratischen Recht auf Demonstrationen im öffentlichen Raum nichts zu tun, betonte der ZdK-Präsident. "Das ist eine Provokation mit dem Ziel, Aufsehen zu erregen - ohne jede Rücksicht auf andere Menschen. So etwas kann kein humaner Fortschritt sein und auch nicht werden." Man dürfe da von der Kirche "keine Toleranz erwarten". "Allerdings ist das etwas, was am Schluss mit Rechtsmitteln nicht befriedigend zu klären ist. Wichtiger als jede rechtliche Auseinandersetzung ist mir, dass unsere Gesellschaft ein Gespür entwickelt für solch dramatische Fehlentwicklungen in >>>

ZdK-Präsident Glück verurteilt Nackt-Protest im Kölner Dom

Die Aktion habe mit dem demokratischen Recht auf Demonstrationen im öffentlichen Raum nichts zu tun, betonte der ZdK-Präsident. "Das ist eine Provokation mit dem Ziel, Aufsehen zu erregen - ohne jede Rücksicht auf andere Menschen. So etwas kann kein humaner Fortschritt sein und auch nicht werden." Man dürfe da von der Kirche "keine Toleranz erwarten". "Allerdings ist das etwas, was am Schluss mit Rechtsmitteln nicht befriedigend zu klären ist. Wichtiger als jede rechtliche Auseinandersetzung ist mir, dass unsere Gesellschaft ein Gespür entwickelt für solch dramatische Fehlentwicklungen in >>>

Hamburgerin stürmt Kölner Dom – Meisner über Femen-Aktivistin: „Arme, kranke …

Der Erzbischof ließ sich trotz der Femen-Aktivistin Josephine Witt aus Hamburg (20) den ersten Weihnachtsfeiertag und seinen 80. Geburtstag nicht vermiesen.Während Joachim Kardinal Meisner zunächst gar nicht auf den Oben-Ohne-Protest der Philosophie-Studentin zu Beginn seiner Weihnachtsmesse einging, äußerte er sich im späteren Verlauf der Messe dann doch noch. Als Kardinal Meisner den apostolischen Segen verkündete, schloss er auch die Femin mit ein. "Jeder hat den Segen verdient. Sogar die verwirrte Frau vorhin. Sie schließe ich >>>

Hamburgerin stürmt Kölner Dom – Meisner über Femen-Aktivistin: „Arme, kranke …

Der Erzbischof ließ sich trotz der Femen-Aktivistin Josephine Witt aus Hamburg (20) den ersten Weihnachtsfeiertag und seinen 80. Geburtstag nicht vermiesen.Während Joachim Kardinal Meisner zunächst gar nicht auf den Oben-Ohne-Protest der Philosophie-Studentin zu Beginn seiner Weihnachtsmesse einging, äußerte er sich im späteren Verlauf der Messe dann doch noch. Als Kardinal Meisner den apostolischen Segen verkündete, schloss er auch die Femin mit ein. "Jeder hat den Segen verdient. Sogar die verwirrte Frau vorhin. Sie schließe ich >>>