Zur EM: Mit blankem Busen für Frauenrechte

Sie war am Anfang dagegen, mit freiem Oberkörper auf die Straße zu gehen. Oksana Schatschko, eine der Gründerinnen, hatte sich spontan bei einem Protest das T-Shirt vom Leib gerissen. Inna Schewtschenko dachte an ihre Mutter und blieb angezogen. Aber sie sah, dass die Zeitungen große Bilder druckten, wann immer sie ihre Brüste zeigten. „Nur so bekamen wir die Aufmerksamkeit, die wir wollten“, sagt sie. Schließlich tat sie es doch, am 24. Oktober 2010, das weiß Inna Schewtschenko genau, der Unabhängigkeitstag der Ukraine und, so erzählt sie es, nun auch der ihre.

Via: berliner-zeitung.de


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~r3vWF$14I

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply