Femen-Aktivistin attackiert EZB-Präsident Draghi – T

Zu einer Unterbrechung der ungewöhnlichen Art kam es bei einer Pressekonferenz der EZB in Frankfurt: Eine Aktivistin sprang kurz nach Beginn der Veranstaltung auf das Podium vor EZB-Präsident Mario Draghi und rief auf Englisch "Stoppt die EZB-Diktatur".

Neuer Verdacht in  G36-Affäre: Der Hersteller Heckler  Koch druckte die amtlichen Gütesiegel wohl selbst auf. (Quelle: Reuters) Dramatische Zustände vor der irakischen Hauptstadt Bagdad: Aus Angst vor der anrückenden Terrormiliz Islamischer Staat (IS) flüchten Menschen zu Tausenden. (Quelle: Reuters) Bei einem Selbstmordattentat vor einer Bank in Ost-Afghanistan kommen mindestens 22 Menschen ums Leben. (Quelle: AP/dpa) Geheime Dokumente geben Aufschluss über die Strategie, die der Islamische Staat (IS) bei seinem Siegeszug in Syrien verfolgt hat. (Quelle: Reuters) Griechenland steht vor Milliarden-Deal mit Russland. (Quelle: dpa) Juden-Zentralratspräsident lobt: Vergleichsweise wenig Antisemitismus in Deutschland. (Quelle: dpa) Wenn die Sowjets angegriffen hätten: Die geheime Rede für den Kriegsfall. (Quelle: imago / ITAR TASS) Satellitenaufnahme vom 2. April 2015: Das Fiery Cross Reef, auch bekannt als Yongshu Jiao Atoll, wurde offenbar aufgeschüttet. (Quelle: Reuters/CSIS Asia Maritime Transparency Initiative/DigitalGlobe) Russe will Kopf transplantieren lassen. (Quelle: dpa / ITAR TASS)

Unsere wichtigsten Themen

Die junge Frau bewarf Draghi mit Papieren und Konfetti. Der EZB-Präsident wurde umgehend von Personenschützern aus dem Raum geführt. Die Frau wurde festgehalten und abgeführt. Nach einer kurzen Unterbrechung setzte Draghi seine Ausführungen zu den Entscheidungen des EZB-Rats fort.

Er sei "überrascht von der Aufmerksamkeit", die den Spekulationen um einen möglichen früheren Ausstieg der EZB aus dem Anleihekaufprogramm zuteil würden, sagte Draghi und bekräftigte, dass das Programm bis Ende September 2016 laufen werde.

Störerin ist 21-Jährige aus Hamburg

Entschlossen verteidigte der Präsident der EZB die expansive Geldpolitik der Zentralbank. Das Anleihekaufprogramm zeige bereits Wirkung und werde fortgesetzt, sagte Draghi und widersprach Befürchtungen, dass die EZB nicht mehr genügend Anleihen zum Kauf finden könnte.

Nach Angaben der Frankfurter Polizei handelte es sich bei der Störerin um eine 21-Jährige aus Hamburg. Die EZB könne nun entscheiden, ob sie Anzeige erstatte oder nicht.

');
IM.GlobalAdTag.register('cbr100_pos1', 'imToCbr100Pos1', 'synchronJs', 'onRegister');

/*]]*/

Open bundled references in tabs:

Via: t-online.de


Short link: [Facebook] [Twitter] [Email] Copy - http://whoel.se/~8SKLf$602

This entry was posted in DE and tagged on by .

About FEMEN

The mission of the "FEMEN" movement is to create the most favourable conditions for the young women to join up into a social group with the general idea of the mutual support and social responsibility, helping to reveal the talents of each member of the movement.

Leave a Reply