Tag Archives: nachrichten

Dompropst Feldhoff begrüßt Urteil gegen Femen-Aktivistin

Wegen dieser Aktion wurde sie vom Kölner Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro verurteilt. Das Domkapitel betonte noch einmal, dass die Frau das Pontifikalamt grob gestört habe. Man habe kein Verständnis, dass die Aktivistin meine, sie habe nicht primär den Gottesdienst stören, sondern eine Botschaft verbreiten wollen. Die ungestörte Religionsausübung sei ein wesentliches Element des friedlichen Miteinanders aller Menschen, so Dompropst Feldhoff in einer Mitteilung. Wer den Gottesdienst irgendeiner Religion in dieser Form störe, könne nicht meinen, dem Frieden und der Versöhnung >>>

5 € Eintritt für den Dom Der…

Quelle:(Urls finden Sie im Text)Nachrichten in Echtzeit . Hier der Bericht zu diesem Aktuellen Thema: 5 € Eintritt für den Dom. 5 € Eintritt für den Dom Der Brandenburger Dom zählt im kommenden Jahr gar nicht zum offiziellen Grundstück der Bundesgartenschau. Trotzdem sollen Einheimische sowie Touristen im Jubiläumsjahr 2015 in Scharen auf das sanierte Areal strömen. Hierzu werden sie künftig jedoch fünf € Eintritt berappen müssen. weiterlesen ... url im Text ... Hierzu berichtet n-tv .de Nachrichten Webseite weiter: In der Messe am ersten >>>

D: Strafe für Oben-Ohne-Protest im Kölner Dom

Home   Kirche   Artikel von 2014-12-04 10:57:25 Mit einem Oben-ohne-Protest hatte eine Femen-Aktivistin vor einem Jahr für Wirbel im Weihnachtsgottesdienst im Kölner Dom gesorgt. Vor Gericht wurde sie jetzt zu einer Geldstrafe verurteilt. Der Kölner Dompropst Norbert Feldhoff begrüßt das Urteil.Richter Gerd Krämer wertete die Tat als „zielgerichtete, ideologische Meinungsäußerung“, die nach Erwachsenenstrafrecht beurteilt werden müsse, auch wenn die junge Frau zum Tatzeitpunkt erst zwanzig Jahre alt war. Das Gericht blieb unter dem von >>>

Femen-Aktivistin wegen Nacktauftritt im Weihnachtsgottesdienst verurteilt

04.12.2014, 10:34 | Recht Gesetz | Autor: Juraforumadmin | 0 Kommentare Das Amtsgericht Köln hat die Femen-Aktivistin Josephine W. wegen Störung der Religionsausübung zu einer Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu je EUR 20,00 verurteilt. Das Gericht hat in seiner Entscheidung das Erwachsenenstrafrecht angewandt.Aufgrund der heutigen Hauptverhandlung sah es das Gericht als erwiesen an, dass die zur Tatzeit 20-jährige Angeklagte am 25.12.2013 den vom ehemaligen Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner im Kölner Dom abgehaltenen Weihnachtsgottesdienst absichtlich und in grober Weise gestört >>>

Urteil zu Nackt-Protest: Femen-Aktivistin Witt: "Selbst Jesus hängt halb nackt da"

03.12.14Urteil zu Nackt-ProtestDas letzte Mal, als sie in Köln war, sprang sie Kardinal Meisner halb nackt auf den Altar. Schuldbewusst zeigte sie sich vor Gericht aber nicht – im Gegenteil: Sie bemühte einen gewagten Vergleich. Von Christoph Driessen Foto: dpa Josephine Witt muss sich in Köln vor dem Amtsgericht verantworten. Sie war am 25. Dezember 2013 halb nackt auf den Altar des Kölner Doms gesprungen. 9 >>>

Nachrichtenüberblick: Feministen. Femen. Interventionen.

von Redaktion eigentümlich frei Aktuelle Meldungen vom 4. Dezember 2014 04. Dezember 2014 Deutschland Veranstaltung: Feministen und ihr Geisteszustand Medizin: „Pille danach“ bald rezeptfrei Protest im Kölner Dom: Femen-Aktivistin zu Geldstrafe verurteilt Europa Energie: Ukraine droht der Blackout MH17: Brisanter Satz aus Untersuchungsbericht entfernt? Welt Künstliche Intelligenz: Google kehrt Captcha-Verfahren den Rücken Wirtschaft und Finanzen Rubel: Vergebliche Interventionen Euro: Neues Jahrestief Kostenpflichtiger Artikel Dieser Artikel steht >>>

Nachrichtenüberblick: Feministen. Femen. Interventionen.

von Redaktion eigentümlich frei Aktuelle Meldungen vom 4. Dezember 2014 04. Dezember 2014 Deutschland Veranstaltung: Feministen und ihr Geisteszustand Medizin: „Pille danach“ bald rezeptfrei Protest im Kölner Dom: Femen-Aktivistin zu Geldstrafe verurteilt Europa Energie: Ukraine droht der Blackout MH17: Brisanter Satz aus Untersuchungsbericht entfernt? Welt Künstliche Intelligenz: Google kehrt Captcha-Verfahren den Rücken Wirtschaft und Finanzen Rubel: Vergebliche Interventionen Euro: Neues Jahrestief Kostenpflichtiger Artikel Dieser Artikel steht >>>

Aha-Effekt auf dem Altar

Als sie auf dem Altar stand und in die Gesichter der Kölner Domgemeinde blickte, hob Josephine Markmann beide Arme wie zum Segen. „I am God“, stand in schwarzen Buchstaben auf ihrer nackten Brust. „Eine selbstbestimmte Frau“, rief sie in den Weihnachtsgottesdienst. Kirchenleute griffen ihren Körper, ein Gottesdienstbesucher schlug sie nieder – Markmann kennt das schon. Dies war eine typische Aktion für ihre Protestgruppe Femen, die sich diesmal gegen Kardinal Joachim Meisner >>>

Aha-Effekt auf dem Altar

Als sie auf dem Altar stand und in die Gesichter der Kölner Domgemeinde blickte, hob Josephine Markmann beide Arme wie zum Segen. „I am God“, stand in schwarzen Buchstaben auf ihrer nackten Brust. „Eine selbstbestimmte Frau“, rief sie in den Weihnachtsgottesdienst. Kirchenleute griffen ihren Körper, ein Gottesdienstbesucher schlug sie nieder – Markmann kennt das schon. Dies war eine typische Aktion für ihre Protestgruppe Femen, die sich diesmal gegen Kardinal Joachim Meisner >>>